logo

Europateam wird 25

Das Europateam des Gymnasiums feiert in diesen Tagen sein 25 jähriges Jubiläum und darf auf eine sehr aktive , emotionale und erfolgreiche Zeit zurück blicken. Die Lehrerinnen und Lehrer dieser Gruppe organisierten, planten, gestalteten und reflektierten zahlreiche Veranstaltungen und Aktivitäten. Dazu gehören zum Beispiel:

  • Schüleraustausche
  • Schulpartnerschaften
  • Comenius / Erasmus – Projekte
  • Lehrerfortbildungen
  • Sprachreisen / Sprachcamps
  • Wettbewerbe / Präsentationen / Quiz
  • Europatage / Projektwochen
  • Europaolympiaden / Sportwettkämpfe
  • Spendenaktionen
  • Kriegsgräberfürsorge / Projekte Erster Weltkrieg
  • Klassenfahrten / Exkursionen

 Mit vielen Ländern waren oder sind wir im Kontakt, es entstanden feste Partner- und Freundschaften!

(Ungarn, Dänemark, Italien, Frankreich, Polen, Norwegen, Rumänien, Niederlande, Türkei, Finnland, Schweiz, Schweden, Tschechien, Slowakei)

Seit vielen Jahren gehören die europäischen Aktivitäten zum Schulalltag. Hunderte von Schülern sind an anderen Schulen zu Gast gewesen oder nahmen an Projekten teil. Der Namenszusatz „Europaschule“ wird nach wie vor mit Leben und Erleben gefüllt und auch die nächsten Vorhaben sind bereits geplant, ein Schüleraustausch mit Hilleroed / Dänemark und Györ / Ungarn und vieles mehr….

Besonders gefreut haben wir uns über den Besuch ehemaliger Kollegen und die Glückwünsche unserer Schülersprecher. Auch sie konnten über ihre Erfahrungen berichten und hoffen, dass auch die zukünftigen Schüler solche genießen dürfen.

An dieser Stelle möchte sich das Team ganz besonders bei allen Schülern bedanken, die sich für die europäische Idee engagieren und bei allen Eltern, Kollegen und Partnern für ihre Unterstützung.