logo

Abenteuer Freiheit-Herausforderung Gerechtigkeit?

Vom 03.11.-05.11.2017 nahmen 29 Schülerinnen und Schüler der 10.Klassen / Wahlpflichtfach Gesellschaftswissenschaften am Projekt „Abenteuer Freiheit-Herausforderung Gerechtigkeit“ in Erfurt teil. Das Projekt wurde vom Verein zur Förderung politischen Handelns e.V. (v.f.h.) durchgeführt und finanziell vom Politischen Bildungswerk unterstützt. Die Jugendlichen setzten sich mit verschiedenen Themen zur gesellschaftlichen und politischen Entwicklung auseinander. Mit Hilfe verschiedener Methoden konnten sie über Werte, Gerechtigkeit und Freiheit nachdenken und diskutieren. Besonders interessant waren die Sequenzen, wo das eigene Teamverhalten gefragt war. Individuelle Stärken wurden ebenso thematisiert wie Ideen einer Traumschule…

Wir bedanken uns bei den Seminarleitern Mareijke, Wienke und Simon vom v.f.h. für die Gestaltung des Projektes.

Unser Dank gilt auch den Eltern für die Unterstützung des Vorhabens.

Besondere Wertschätzung und Respekt zollen wir den teilnehmenden Schülern, die sich auf dieses Experiment eingelassen  und unser Gymnasium gut vertreten haben!

Wir hoffen und wünschen, dass sie für ihre Ideen weiter eintreten und das Zusammenleben an der Schule positiv gestalten werden.

 

Team Gewi

(C.Sperling, M.Wiesner, D.Fröhlich)