logo

Klasse 9b-Volle Fahrt voraus!

Wenn Du ein Schiff bauen willst, dann trommle nicht Männer zusammen um Holz zu beschaffen, Aufgaben zu vergeben und die Arbeit einzuteilen, sondern lehre die Männer die Sehnsucht nach dem weiten, endlosen Meer.

Antoine de Saint-Exupéry

Das Meer war nicht weit und endlos, aber die Aufgabe groß und schwierig!
Vielleicht gab es deshalb ein paar Startschwierigkeiten beim Schuljahresabschluss der Klasse 9b am Lütsche-Stausee!
Aber am Ende war alles gut.

Nach einem schönen Abend am und im Stausee und einer kühlen Nacht im Zelt sollten die Schülerinnen und Schüler der Klasse 9b unter Anleitung der Abenteuerschule Suhl ein gemeinsames Floß aus verschiedenen Materialien bauen. Hört sich einfach an, war es aber nicht! Von der Aufgabenstellung bis zum Endprodukt dauerte es einige Stunden! Die größte Herausforderung dabei war es, einen Plan zu machen der funktioniert und dann einen Konsens und immer wieder fleißige Hände zu finden.

Das gesamte Projekt spiegelte ein ganzes Schuljahr wieder, Erfolge und Niederlagen, Sonnenschein und Regen, verschiedene Charaktere, Stärken und Schwächen, Freude und Verzweiflung- und ein tolles Klassenteam!

Am Ende saßen wieder einmal alle in einem Boot, bzw. natürlich auf einem Floß! Und darauf könnt ihr stolz sein!!!

Erholsame und sonnige Ferien mit vielen schönen Erlebnissen zu Hause und in der weiten Welt!!!

C.Sperling