logo

Mehr als nur Höflichkeit

-ein Bericht von Lisa-

Ich werde in einem großen Getümmel begrüßt, denn gerade werden Vorbereitungen für die auswertenden Vorträge der Projekttage „Knigge“ vorgenommen. Nina R. findet das Themengebiet sehr interessant und hat sich deswegen für dieses Projekt entschieden, welches von Frau Merxbauer und von Frau Wiesner geleitet wird. In dem Raum sind hauptsächlich Schüler aus der elften und zwölften Klassenstufe zu finden. Die Teilnehmer behandelten als erstes den Begriff Knigge und lernten allgemeine Verhaltensregeln. Auch ein Ausflug in das „Gabelbach Hotel“ wurde organsiert, dort lernten die Schüler sich bei Tisch richtig zu benehmen. Zum Abschluss werden Plakate im Schulgebäude ausgehangen, welche von den wichtigsten Verhaltensregeln handeln. Das Klima unter den Teilnehmern ist sehr locker und ausgelassen, alle tauschen sich aus und arbeiten in verschiedene Gruppen. Diese behandeln zum Beispiel dresscode oder Verhaltensregeln in anderen Ländern.