logo

Geographie-Wettbewerb 2018

Herzlichen Glückwunsch unseren Schulsiegern

Jonas Usbeck und Elena Plomer!

 

Das Gymnasium „Am Lindenberg“ Ilmenau hat auch in diesem Schuljahr wieder am größtem Geographiewettbewerb Deutschlands „Diercke Wissen“ teilgenommen. Jedes Jahr messen sich über 310000 Schüler/innen in ganz Deutschland aus den Klassen 7-10 im Bereich der geographischen Allgemeinbildung.

Jonas Usbeck (Klasse 7) hat an diesem größten Geographiewettbewerb teilgenommen und den Sieg auf Schulebene erlangt. Nun müssen nur noch zwei Hürden überwunden werden. Jonas Usbeck qualifizierte sich mit seinem Schulsieg für den Landesentscheid Ende März in Thüringen. Damit nähert sich für ihn die Chance, der beste Geographieschüler Deutschlands zu werden. Durch den Landessieg würde sich Jonas Usbeck einen Platz im großen Finale von „Diercke Wissen“ am 8. Juni 2018 in Braunschweig sichern, in dem die besten Geographieschüler/innen Deutschlands gegeneinander antreten.

Für die Jahrgänge 5 und 6 unserer Schule gab es die Möglichkeit am „Diercke Wissen“ Juniorenwettbewerb Geographie teilzunehmen.

Hierbei wurde Elena Plomer (Klasse 6) unsere Schulsiegerin.